WORTSACHE Roger Morger, lic. phil. I Geboren am 6. April 1953 Lebt in Basel (Schweiz) Vater zweier Söhne und zweier Töchter Schulen in Basel Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Basel Unterrichtstätigkeit seit 1976 Lehrer für Deutsch und Geschichte am Gymnasium Leonhard in Basel seit 1981 Dozent für Fachdidaktik Deutsch an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweit (PH FHNW) 2001 – 2008 mit den Schwerpunkten Schreibdidaktik, mündliche Kommunikation und Methodenvielfalt 2008 – 20016 Rektor des Gymnasiums Leonhard 2016 freischaffender Autor und Erwachsenenbildner
WORTSACHE Roger Morger, lic. phil. I Geboren am 6. April 1953 Lebt in Basel (Schweiz) Vater zweier Söhne und zweier Töchter Schulen in Basel Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Basel Unterrichtstätigkeit seit 1976 Lehrer für Deutsch und Geschichte am Gymnasium Leonhard in Basel seit 1981 Dozent für Fachdidaktik Deutsch an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweit (PH FHNW) 2001 – 2008 mit den Schwerpunkten Schreibdidaktik, mündliche Kommunikation und Methodenvielfalt 2008 – 20016 Rektor des Gymnasiums Leonhard 2016 freischaffender Autor und Erwachsenenbildner
WORTSACHE Roger Morger, lic. phil. I Geboren am 6. April 1953 Lebt in Basel (Schweiz) Vater zweier Söhne und zweier Töchter Schulen in Basel Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Basel Unterrichtstätigkeit seit 1976 Lehrer für Deutsch und Geschichte am Gymnasium Leonhard in Basel seit 1981 Dozent für Fachdidaktik Deutsch an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweit (PH FHNW) 2001 – 2008 mit den Schwerpunkten Schreibdidaktik, mündliche Kommunikation und Methodenvielfalt 2008 – 20016 Rektor des Gymnasiums Leonhard 2016 freischaffender Autor und Erwachsenenbildner
WORTSACHE Roger Morger, lic. phil. I Geboren am 6. April 1953 Lebt in Basel (Schweiz) Vater zweier Söhne und zweier Töchter Schulen in Basel Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Basel Unterrichtstätigkeit seit 1976 Lehrer für Deutsch und Geschichte am Gymnasium Leonhard in Basel seit 1981 Dozent für Fachdidaktik Deutsch an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweit (PH FHNW) 2001 – 2008 mit den Schwerpunkten Schreibdidaktik, mündliche Kommunikation und Methodenvielfalt 2008 – 20016 Rektor des Gymnasiums Leonhard 2016 freischaffender Autor und Erwachsenenbildner
WORTSACHE Roger Morger, lic. phil. I Geboren am 6. April 1953 Lebt in Basel (Schweiz) Vater zweier Söhne und zweier Töchter Schulen in Basel Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Basel Unterrichtstätigkeit seit 1976 Lehrer für Deutsch und Geschichte am Gymnasium Leonhard in Basel seit 1981 Dozent für Fachdidaktik Deutsch an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweit (PH FHNW) 2001 – 2008 mit den Schwerpunkten Schreibdidaktik, mündliche Kommunikation und Methodenvielfalt 2008 – 20016 Rektor des Gymnasiums Leonhard 2016 freischaffender Autor und Erwachsenenbildner